Zurück zu:
| Ostland | Leitseite |

 

Generalbezirk Estland

5. 12. 1941, 12.00 Uhr
Bildung des Generalbezirks Estland1 im Reichskommissariat Ostland.
Er wird verwaltet vom Generalkommissar in Reval.
Bildung der neuen Kreisgebiete:

1. 7. 1942
Einführung der Verordnung über die Einführung der kommunalen Selbstverwaltung vom 15. 5. 1942 im Generalbezirk Estland.

18. 5. 1943
Gemeinsame Verwaltung der Kreisgebiete Reval-Stadt und Reval-Land.

1. 6. 1944
Der Generalbezirk Estland umfaßt die Kreisgebiete Arensburg3, Dorpat4, Narwa5, Pernau6, Petschur7, Reval-Stadt8 und Reval-Land9 (7 Kreisgebiete).
Er wird zuletzt verwaltet vom Generalkommissar in Reval.



Zurück zu:
| Ostland | Leitseite |

Copyright für
Territoriale Veränderungen in Deutschland und deutsch verwalteten Gebieten 1874 - 1945:
Rolf Jehke, Herdecke.
Zuletzt geändert am 5. 2. 2008.